Unsere Neuigkeiten

Aktuelles

Ehemaligentag 25.08.2018

Wir laden Sie auch in diesem Jahr wieder zu unserem mittlerweile traditionellen Ehemaligentag ein. Sollten Sie nach der regulären Entlassung aus der Therapie Ihr Leben weiterhin clean gestalten, sind Sie gerne auch mit Ihrer Familie oder Partnern zur Teilnahme eingeladen. Wir freuen uns jedes Jahr erneut über die Berichte von ehemaligen Bewohnern/innen und auch Kollegen/innen über die Zeit nach dem Annenhof. Die schriftliche Einladung und der Tagesablauf werden Ihnen Ende Juli/Anfang August zugesandt. Sollten Sie in der Vergangenheit umgezogen sein, wären wir für eine kurze Mitteilung der aktuellen Wohnadresse dankbar. Haben Sie noch Kontakt zu anderen Ehemaligen wäre es schön, wenn Sie diese schon im Vorfeld auf dieses Datum hinweisen könnten. Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

WLan

Seit April 2017 ist auch in unserer Facheinrichtung das Zeitalter des WLAN angekommen.
Während Ihrer therapiefreien Zeit steht Ihnen das WLan-Netz zur Verfügung.

Kunstausstellung

Säeulen eines Ausblicks

Die Junge Kultur Steinheim hat in diesem Jahr zum siebten Mal in zweijähriger Folge einen Kunstpfad in der Natur unter dem Motto An-Sichts-Sache organisiert. Der Ausstellungsweg führt direkt an unserer Einrichtung vorbei. Aus diesem Grund haben auch einige Rehabilitanden/Innen unterstützt durch die sachkundige Begleitung einer Praktikantin im Rahmen ihrer praktischen Abschlussarbeit zur Ergotherapeutin mit einigen Werken teilgenommen. Den Künstlern der Annenhofklinik bot die Teilnahme zudem eine positive Abwechslung innerhalb der üblichen Beschäftigungstherapie.

Erste Resonanzen auf die ausgestellten Werke waren durchweg positiv. Die Teilnahme unserer Einrichtung wurde zudem als gute Integrationsmöglichkeit innerhalb der Steinheimer Öffentlichkeit begrüßet

Gegensätze Gedankenaustausch Glück Lebensuhr Schlüsselbund des Lebens

Badezimmer

Neben der bereits eingerichteten Sauna entsteht derzeit auch ein Badezimmer zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Hier können in absehbarer Zeit medizinische Entspannungs- und Wohlfühlbäder genommen werden.

Ehemaligen Tag 2016

Warten auf Gäste

Die Wiedersehensfreude war groß, als sich ca 30 ehemalige Bewohner des Annenhofes, z.T. mit Partnern und/oder Angehörigen zum traditionellen Ehemaligentag am letzten Augustwochenende in Steinheim trafen. Auch einige ehemalige Mitarbeiter wollten sich davon überzeugen, dass noch „alles beim alten“ war. Nach der Begrüßung im großen Rahmen durch den Geschäftsführer Rüdiger Zimmermann und den Leitenden Arzt, Dr. Jürgen Hanke, verteilte sich die Besucherschar locker in den früheren Kleingruppen. Dort standen sie den ehemaligen Bezugstherapeuten - und vor allem den aktuellen Rehabilitanden – Rede und Antwort zu ihren jeweiligen Erfahrungen mit der Therapie und dem Übergang zurück ins „normale“ Leben ohne Konsum.

Nach interessantem Austausch – die Besucher waren zum Teil aus der ganzen Bundesrepublik angereist – begann mit dem Mittagessen der gemütliche Teil des Tages. Die Küche hatte kleine Geschmacks-Kunstwerke gezaubert und damit die Basis für recht entspannte und interessante Begegnungen gestärkt.

Christoph S. leitete mit einem längeren und furiosen E-Gitarren-Solo und mit Unterstützung einiger Artistik-Einlagen von Alfons K. von der Hauptmahlzeit zum Kaffeetrinken über. Das Wetter tat sein Übriges um den Ehemaligentag auch in 2016 wieder zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Ab etwa 17.00 Uhr lösten sich die Besuchergruppen dann wieder auf und verließen uns Richtung „Heimat“. Dies taten die meisten allerdings nicht, ohne sich für das nächste Jahr schon mal wieder anzumelden. Ob das was wird? Wir sind gespannt! ;-)

Therapiehund Jamie

Unsere neuer Therapiehunf Jamie

Seit April 2015 hilft uns Jamie als ausgebildeter Therapiehund bei unsere n Aufgaben in der Behandlung suchtkranker Menschen.

Selbst und Fremdverantwortung soll in praktischen Übungen vermittelt werden. Wir versprechen uns davon ein friedvolles Zusammenleben im klinischen Alltag sowie den Abbau von Ängsten und die Förderung von sozialen Kompetenzen.

Jamie soll in Krisen begleiten und mögliche Kontaktaufnahme zu anderen erleichtern. Jamie soll zusätzlich zu unserem Gnadenhof die Verbindung von Mensch und Tier stärken.

Corvey-Cup

Corvey Cup

Knapp 60 Personen, darunter Bewohner der Annenhofklinik und der Firma Kanu-Verleih Krome aus Höxter trafen sich im Oktober um den sogenannten Corvey-Cup auszutragen. Dieser Wettkampf startete erstmals 2015 und umfasst die Disziplinen Schlauchboot-Regatta und Bogenschießen.

Unter reger Anteilnahme der Zuschauer starteten zunächst 3 Mannschaften nacheinander im Schlauchboot über die Weser und versuchten, diese Aufgabe so schnell wie möglich zu bewältigen. Danach rangen Rehabilitanden der Annenhofklinik, Vertreter der Annenhof-Mitarbeiter und die Angestellten der Firma Krome um die höchste Ringzahl beim Bogenschießen. Nach kurzem aber konzentriertem Wettkampf siegten die Rehabilitanden auf ganzer Linie. Der im vorigen Jahr ausgelobte Wanderpokal erhielt einen Ehrenplatz im Freizeitbereich (Plenum) des Annenhofes und wird im nächsten Jahr, so die feste Absicht aller Beteiligten, wieder zum Objekt der Begierde werden.

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Teams der Firma Krome und der Mitarbeiter des Annenhofes.

25 jähriges Jubiläum

Frau Zimmermann

Im Januar feierte unsere Mitarbeiterin Martina Zimmermann ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. Im Laufe dieser Zeit war sie an den Standorten Warburg-Scherfede und Steinheim eingesetzt und hat dort die unterschiedlichsten Verwaltungsaufgaben wahrgenommen. Seit 13 Jahren ist sie nun im Unternehmen für Personalfragen und Finanzen zuständig und managt das wie alle vorangegangenen Bereiche auch: verantwortungsvoll, zupackend, effizient – und alles bei gleichbleibender Freundlichkeit.

Die Mitarbeiterin erhielt aus dem besonderen Anlass eine Urkunde, ein kleines Präsent und einen Kuss vom Geschäftsführer.
Der ist nämlich ihr Ehemann!